Rezension zum Pagebuilder SiteOrigin

Nach einiger Suche in den kostenlosen Plugins stieß ich auf den SiteOrigin Pagebuilder.

Da ich nur rudimentäre Funktionen benötige, trotzdem ein wenig gestalten möchte und mich weder allzuviel mit exklusiven Paddingangaben noch mit weit angelegter Einarbeitung auseinandersetzen möchte, ist dieser Pagebuilder vermutlich der richtige für mich. Ich kann innerhalb der Pagebuilders Gutenberg bleiben und Funktionen von SiteOrigin nutzen!

Zwar stimmt die Anzeige zur Anzahl der verwendeten Zeichen nicht, aber dies ist wohl systembedingt.

Veröffentlicht in Uncategorized.

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Anklicken zum Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen